Es gibt sie durchaus: die Studien die belegen wie düster es um die Menschheit steht. Wir hören einige dieser Forschungsergebnisse und erfahren, was passiert, wenn man sich effektiv nur noch im Zimmer einschliesst. Aber der Glückscast wäre nicht der Glückscast wenn es bei dieser schwarz-weiss Malerei bleiben würde. Wie können wir anders über Technologie nachdenken? Wie können wir es in unserem eigenen Leben handhaben?

Und für die, die Englisch können, hier ist der Link zu Pessimist’s Archive, dem tollen Podcast von Jason Feifer:

http://pessimists.co/

 

 

Kommentar hinterlassen

Kristen Truempy © 2016