Alter 6: Klein Kristen findet Prinzessinnen langweilig. Die warten nur und machen SONY DSCnichts. Sie verkleidet sich lieber als Sheriff oder Robin Hood.

Alter 11: Entdeckt die Psychologie der Stärken beim Judokampf und gewinnt Gold. (Es ist komplett nebensächlich, dass die Wissenschaft noch einige Jahre länger brauchte, um den Stärkenansatz zu formulieren).

Alter 16: Beginnt die Banklehre.

Alter 23: Lebt und arbeitet in New York City und Stamford.

Alter 24: Merkt dass nicht alle Psychologen eine Couch brauchen und täglich Probleme analysieren müssen. Berufsbegleitendes Studium des Bachelors der Psychologie an der Open University.

Alter 28: Nach Abschluss des Studiums zweimonatiger Aufenthalt in Südafrika. Nachdem sie (mit Segen eines Rangers) 25 Meter vor einer wilden Löwenherde spazieren gegangen ist, findet sie vieles anderes nicht mehr so furchteinflössend.

Alter 29: Beginn des berufsbegleitenden Masterstudiums der Angewandten Positiven Psychologie an der Universität von East London.

Alter 31: Jetzt kann es losgehen mit der Verbreitung der Positiven Psychologie.

Alter 68 (2051): 51% der Weltbevölkerung bezeichnet sich als aufblühend. Kristen raucht die erste Zigarre ihres Lebens um das zu feiern.

Erhalte Infos und Bonusmaterial als Glückscast VIP: